Ausgezeichnete Neuigkeiten: 9 x DLG-Gold-Medaillen für Strecks Brauhaus aus Ostheim/Rhön
Strecks Brauhaus aus Ostheim v. d. Rhön hat erfolgreich an der Internationalen Qualitätsprüfung für Bier und Biermischgetränke der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) teilgenommen. Das Traditionsunternehmen ist jetzt vom Testzentrum Lebensmittel mit neun Gold-Medaillen für die hervorragende Qualität seiner Bierspezialitäten ausgezeichnet worden.
Mit Gold prämiert wurden folgende Spezialitäten der Streck-Bräu:
🏅1x Strecks Bio Helles
🏅1x Strecks Burgherren Pils
🏅1x Strecks Bio Zwickl
🏅1x Strecks Bock Weizen naturtrüb
🏅1x Strecks Radler naturtrüb
🏅1x Strecks 1718
🏅1x Strecks Weizen alkoholfrei
🏅1x Strecks Bock 20
🏅1x Strecks Doldengrün
Im Rahmen ihrer Qualitätsprüfung untersucht die DLG jährlich die Qualität von rund 900 Bieren und Biermischgetränken in aufwendigen Verfahren. Im Mittelpunkt stehen umfangreiche Analysen im Labor und in der Sensorik. Die Experten des DLG-Testzentrums Lebensmittel beurteilen hierbei alle relevanten Qualitätskriterien, wie etwa Geruch, Reinheit des Geschmacks, Qualität der Bittere, Vollmundigkeit, Schaum- und Geschmacksstabilität während der Lagerungszeit und die Frische des Produkts.
„Das komplett alle eingereichten Biersorten mit Gold ausgezeichnet wurden, macht mich und mein Strecks Brauhaus Team besonders stolz!“, so Axel Kochinki, der Dipl. Braumeister und Geschäftsführer von Strecks Brauhaus.
Interessiert wie die Gold Sieger schmecken? Dann schnell in den bekannten Märkten erwerben oder unter: info@streckbier.de anfordern.