Warten auf Doldengrün

//Warten auf Doldengrün

Warten auf Doldengrün

Erstmalig in der Geschichte unserer Brauerei lud Geschäftsführer Axel Kochinki am Samstag 21.09.19 zum gemeinsamen Hopfenzupfen ein.

Nachdem der Braumeister am Freitag in Spalt direkt vom Hopfenfeld zehn frische ranken geschnitten hatte und diese nach Ostheim gebracht wurden forderte der Braumeister sie am Samstag alle anwesenden Gäste mit den Worten „Ran an die Ranken“! Und so war es dann auch: Brauereichef Axel Kochinki erläuterte Herkunft und Hintergrund zum „Grünen Gold“, dem Hopfen, und präsentierte Thorn Plöger, Geschäftsführer der Rhön GmbH, die brandneu gestalteten Etiketten der Sonderabfüllung „Doldengrün“, die aus der Ernte gebraut werden wird.

25.000 Dolden Zupften die fleißigen Hände von den zehn Ranken diese wurden am Montagmorgen dann vom Senior Chef in das Sudhaus gebracht und ganz frisch in den Sud gegeben. Dieser Wohlduftende Sud „Doldengrün“ liegt jetzt bei uns im Brauereikeller um hier zu reifen, damit er in ca. 4 Wochen zu Ihnen als Kunden findet und Sie dieses einzigartige Komposition trinken werden.

2019-10-11T11:58:10+01:0010/10/2019|Neuigkeiten|