Gasthaus seit 110 Jahren in Familienbesitz

//Gasthaus seit 110 Jahren in Familienbesitz

Gasthaus seit 110 Jahren in Familienbesitz

Das Gasthaus „Zum Hirsch” in Urspringen ist mehr als 110 Jahre in Familienbesitz. Axel Kochinki (rechts) von der Streck-… Foto: Eva Wienröder

Auf eine stolze Familientradition kann die Familie Umla blicken. Seit mehr als 110 Jahren befindet sich das Gasthaus „Zum Hirsch“ in Urspringen in ihrem Familienbesitz. Noch weit darüber hinaus währen die Geschäftsbeziehungen der Brauerei Streck aus Ostheim mit dem historischen Dorfgasthaus. Das sollte aller Ehren Wert sein, meinte Brauerei-Inhaber Axel Kochinki und überreichte aus diesem Anlass im Namen der Streck-Bräu eine Urkunde an das Wirtepaar Ralf und Ella Umla.

Axel Kochinki hatte in den Chroniken geblättert. Aus denen geht hervor, dass die Geschichte des Familienbetriebs genau genommen sogar bis ins Jahr 1882 zurückreicht. Damals hatte Adam Wilhelm Henneberger, ein Vorfahre des heutigen Inhabers, vom Großherzoglichen Bezirksdirektor den Erlaubnisschein zum Betreiben der Gast- und Schankwirtschaft erhalten. Aus dem Schreiben geht hervor, dass Henneberger den Gasthof, der sich zwischenzeitlich im Besitz von Karl Streck, dem damaligen Inhaber des Streckschen Brauhauses befand, der wiederum ein Ur-Ur-Großvater von Axel Kochinki ist, gekauft hatte. Seit dieser Zeit hat die Streck-Bräu die Gaststätte dann auch schon beliefert, wie aus alten Kassenbüchern ersichtlich ist.

Der heutige Inhaber Ralf Umla hat 1990 von seinen Eltern Anni und Hans Umla das Gasthaus übernommen und führt dieses mit seiner Frau Ella nunmehr bereits in fünfter Generation, wie er stolz sagt. Und mit Sohn Max und Tochter Lea ist auch schon die sechste Generation herangewachsen.

So eine lange Familientradition ist heute zweifelsohne nicht alltäglich, wie Axel Kochinki in seinen anerkennenden Worten bei der Urkunden-Übergabe herausstrich und das Engagement der Umlas würdigte. In Zeiten, in denen Dorfgasthäuser selten geworden sind, habe sich die Familie Umla mit ihrem Betrieb einen Namen gemacht und der “Hirsch” in Urspringen sei inzwischen ein weit über die Region hinaus bekanntes und beliebtes Lokal, wenn es um gutes Essen und Trinken und hervorragenden Service geht, so Kochinki.

2018-03-02T22:56:18+02:0023/10/2017|Neuigkeiten|