Ausgezeichnete Qualität: DLG-Medaillen für Privatbrauerei Streck-Bräu

//Ausgezeichnete Qualität: DLG-Medaillen für Privatbrauerei Streck-Bräu

Ausgezeichnete Qualität: DLG-Medaillen für Privatbrauerei Streck-Bräu

Preisträger der Internationalen DLG-Qualitätsprüfung für Craft-Bier – Handwerklich gebraute Bierspezialitäten überzeugen durch hohe Qualität

(DLG). Die Privatbrauerei Streck-Bräu aus Ostheim vor der Rhön ist jetzt vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) mit drei Silber- und einer Bronze-Medaille für die hervorragende Qualität ihrer Produkte ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfung für Craft-Bier untersuchen die Experten der DLG jährlich die Qualität handwerklich gebrauter Bierspezialitäten. Im Mittelpunkt der Qualitätsprüfungen stehen besonders die individuelle Charakteristik der Craft-Biere sowie umfangreiche Analysen im Labor und in der Sensorik.

„DLG-prämierte Craft-Biere stehen nachweislich für höchste Braukunst und überzeugen durch ihren Genusswert. Durch den kreativen Einsatz und die Verarbeitung von Rohstoffen, wie Malz, Hopfen oder Hefe, lassen sich Bierspezialitäten kreieren, die sich durch individuelle Geschmacksprofile und eine abwechslungsreiche Stilistik auszeichnen. Alle Produkte wurden in neutralen Tests auf Basis wissenschaftlich abgesicherter Prüfmethoden von Experten getestet. Auf diese Weise erhalten sowohl die Brauereien wie auch Verbraucher wertvolle Informationen zu den prämierten Produkten“, unterstreicht Thomas Burkhardt, Bereichsleiter im DLG-Testzentrum Lebensmittel.

Getestete Produkte, die alle DLG-Qualitätskriterien erfüllen, erhalten die Auszeichnung „DLGprämiert“ in Gold, Silber oder Bronze. Alle prämierten Produkte werden im Internet veröffentlicht unter: www.dlg.org/craftbiertest2018.html

2018-04-10T11:10:06+00:00 10/04/2018|Neuigkeiten|